Biografie

geb. 1949
1966 - 69
1970 - 72
1970 - 73

1974 - 77


1978
seit 1978
1984

1988
1990 - 92
1993

Bis 1998

 

in StuttgartAndrea 1AtuOPT
Besuch der freien Kunstschule und der Kunstakademie in Stuttgart
Ausbildung im elterlichen Betrieb zur Kauffrau
Arbeit in diesem Beruf
Unterricht in Malerei bei Prof. Orasch, Stuttgart
Lehr- und Wanderjahre, Reisen nach Peru, Bolivien, Norwegen,
Griechenland und Frankreich
Besuch verschiedener Färber (Färben mit Naturfarben)
Umzug nach Tübingen
freischaffend mit Atelier
mit anderen Textilkünstlerinnen gemeinsame Gründung der Textilgruppe Arachne in Stuttgart
Eröffnung einer Textilgalerie unter diesem Namen in Stuttgart
Umzug an den Bodensee
bei Eigenart, Gemeinschaft freie Ateliers in Überlingen
Anerkennung als freischaffende Künstlerin durch den Verband
Bildender Künstler in Stuttgart
Mitglied bei der Gedok (Stuttgart) und beim Verband für Kunst,
Handwerk und Design (BW
)

 

Teilnahme an verschiedenen Gemeinschaftsausstellungen, u. a

Eisernes Haus München, Schloss Nymphenburg 
Form Ludwigshafen, Bodensee
Schloss Mainau, Bodensee
Hirtenmuseum Hersbruck bei Nürnberg 
Kulturelle Landpartie, Wendland 
Tendece Forum Arts & Crafts

 

 

Verschiedene Einzelausstellungen, u. a.

Galerie Eva, Freiburg 
Rainbow Gallery, Sedona/USA 
Quilt- und Patchwork- Bienale, Konstanz 
europ. Quilt- und Patchwork – Festival, Sainte Marie-aux-Mines/Frankreich
Quilt - und Patchwork – Symposium Berlin und Stuttgart 
Haus Litzenburger, Markdorf 
Galerie Warum Kunstraum Peter Warum Wels/Österreich
Galerie Artgerecht Heidelberg 
Galerie Quilt und Art Mühlheim am Main
Parc de Wesserling /Ecomusée Textile /Frankreich

Sonderschau auf der Nadel & Faden Osnabrück und auf der Inatex Wiesbaden